Herzlich Willkommen auf der Homepage des Sportverein Hemmendorf 1959 e.V.

  • Start

SGM SV Hirrlingen II/SV Hemmendorf - SV Nehren II

 

 

Sonntag,  21. Mai 2017, 13:00 Uhr

 

2:1 (1:1)

0:1 (40.)
1:1 (44.) Gordon Deibler (Strafstoßtor)
2:1 (60.) Marvin Zug

Aufstellung:

Marcel Kurz- Raphael Hurm (67. Christian Biesinger), Daniel Miskovic, Marvin Zug, Gordon Deibler, Aaron Wagner (76. Simon Wagner), Hannes Kurz, Kevin de Souza, Maurice Cabon, Marko Gudelj, Hannes Klocker.

D-Jugend

D-Jugend

SV Hirrlingen - SSC Tübingen 16:1

Mit einer wiederum sehr starken Leistung konnten wir vorzeitig die Meisterschaft klarmachen.
Die Mehrzahl der Tore wurden wieder durch schöne Kombinationen herausgespielt.

Es spielten (Tore):

Jan Riegger, Chris Mändle, Elia Reichle (6), Kian Diener (4), Hannes Schmeckenbecher (2), Mathis Schuster (2),Levin Renner (1), Max Beuter (1), Silas Speth, Louis de Montaigne.

 

Spfr. Reutlingen - SV Hirrlingen 3:7

Im letzten Saisonspiel zeigten wie eine durchwachsene Leistung. Mit dem Gewinn der Meisterschaft liessen wir es etwas ruhiger angehen. Der Sieg war jedoch nie in Gefahr, denn wir hatten das Spiel die ganze Zeit im Griff.

Es spielten (Tore):

Jan Riegger, Elia Reichle (5), Mathis Schuster (2), Levin Renner, Kian Diener, Jana Stark, Hannes Schmeckenbecher, Max Beuter, Silas Speth, Louis de Montaigne.

 

Mit 6 Siegen aus 6 Spielen und mit einem Torverhältnis von 85:11 konnten wir uns hochverdient die

Meisterschaft holen. KLASSE!!!!

 

 

F-Jugend: Staffelspieltag in Pfäffingen

Beim Staffeltag unserer beiden F-Jugend-Mannschaften am Sonntag in Pfäffingen  ließen unsere Jungs zeitweise den nötigen Einsatz und Laufbereitschaft vermissen. Trotz der klasse Leistungen unserer beiden Torspieler, mussten wir am Ende jeweils eine bittere Niederlage gegen die SGM Reutlingen Juniors 1 und 2 einstecken. Fazit: Fußball funktioniert eben nur im Team und wenn alle mitmachen!

Weiterlesen

Bambini: Staffelspieltag des SV Neustetten

Bambini

In Remingsheim spielten wir unseren bislang besten Spieltag.
HSV1 war in jedem Spiel überlegen, es fehlte nur ein bisschen an der Torausbeute.
Beim HSV2 und 3 merkt man die gute Trainingsbeteiligung, so konnte man diesmal auch viele Tore schiessen.
Prima Leistung!

Weiterlesen