Jugendfussball KW 2

Bambini

39 Tore schossen die Bambini in Empfingen beim Hallen-Spieltag!
Beide Mannschaften präsentierten sich gut und drückten den Spielen ihren Stempel auf.
Dabei waren: Jonas Saile(6Tore), Tom Saile(3), Felix Bisinger(7), Henri Daub(4), Elias Barwig(15), Bernard Bajkai(3) und Rafael Monnier(19)
 

Jugendfussball KW 50/51

C-Jugend:

Die C-Jugend hat am Sonntag, 15.12.2019 mit 2 Mannschaften bei der Vorrunde des WFV-Junior-Cup
teilgenommen. Es gab folgende Ergebnisse:

Weiterlesen

Jugendfussball KW 48/49

Ergebnisse vom Wochenende:

A-Jugend:
SSV Reutlingen II – SGM Eichenberg  4:0  (0:0)

Unnötige und verdiente Niederlage aufgrund einer indiskutablen 2.Halbzeit.

Weiterlesen

Jugendfussball KW 47/48

Ergebnisse vom Wochenende:

A-Jugend:

SGM Eichenberg - SGM Gomaringen/Dußlingen/Nehren 5:1 (3:0)

Bereits am Donnerstagabend bei eisigen Temperaturen fand das letzte Heimspiel der Hinrunde statt. Nach anfänglichem abtasten beider Teams übernahm die Heimmannschaft immer mehr das Geschehen. Nach einem Schuss an den Pfosten, war es der Gegner der nach einem Eckball selbst dann eine gefährliche Einschussmöglichkeit hatte und unser Torspieler mit einem guten Reflex klären konnte. Ab der 25 Minuten ging es dann ziemlich zügig und man erspielte sich über die Flügel sehr gute Möglichkeiten die dann auch sicher verwertet wurden. Die gut "getimten" Flanken fanden immer Ihre Abnehmer. So ging es mit einem beruhigenden Vorsprung in die Pause. Nach der Pause fand man nur mäßig in die Partie zurück. Der Platz wurde immer schmieriger und es legte sich eine Frostschicht auf das Grün. Hier hatte man dann weniger mit dem Gegner zu kämpfen als eher mit den Temperaturen die es dann sehr ungemütlich für beide Teams machten. Das Spiel fand nur noch wenig Höhepunkte. Wenn dann sorgte der Gast eher für Akzente in dem er nicht aufgab und immer wieder bessere Möglichkeiten hatte. Jedoch hielt unser Torspieler mit der ein oder anderen Parade den Laden hinten sauber. Durch einen erneut guten Spielzug der Jungs konnte dann ein weiterer Treffer erzielt werden. Bedingt durch einige Wechsel hatte der Gegner das Geschehen dann besser im Griff und erzielte den nicht unverdienten Anschlusstreffer. Nach einem Eckball konnte unser Torspieler den Ball nicht festhalten und er flutschte ihm aus der Hand. Hier musste dann der gegnerische Spieler nur noch ins freie Tor einschieben. Die Reaktion auf diesen Treffer erfolgte umgehend nach dem Anstoß wo man den alten 4 Tore Abstand wieder herstellte. Die letzten Minuten passierte nichts mehr Aufregendes und man spielte sachlich die Partie zu Ende. Somit bleibt das Spitzenduo der Bezirksliga Alb (YB Reutlingen, dem SSV Reutlingen und unserem Team gleich und alle haben somit 21 Punkte nach 8 Spielen. Am 30.11.2019 um 13.00 Uhr gastieren wir dann zum Kräftemessen an der Kreuzeiche in Reutlingen.

 

C-Jugend:

SGM Eichenberg I –SGM Oferdingen 6:1

C1- Junioren  der SGM Eichenberg nach 6:1 Kantersieg gegen die SGM Oferdingen im gesicherten Tabellenmittelfeld

Weiterlesen